YAEL

Die 25-jährige YAEL stammt aus dem Süden Deutschlands, der Pfalz. Genauer gesagt ist YAEL in Ludwigshafen aufgewachsen, eine Umgebung, die eher für gute Weine und ihre Natur bekannt ist, als für echte moderne Hiphop oder Soul Musik, die ihrer Zeit voraus ist. YAEL ist aber genau das, eine der vielversprechendsten und trotzdem
unterschätzten Songwriterinnen und Rapperinnen dieses Landes. Ihre Musik bewegt sich zwischen Hiphop, alternativem R’n’B und modernem Trap.

YAEL bleibt ihrem Stil treu. Futuristische sphärische Sounds sorgen für die perfekte Untermalung ihres einzigartigen Songwritings. Textlich immer on point zwischen Simplizität und dem Ausdrücken der wahren Emotionen. Diese Musik in ein Genre zu stecken ist auch auf dem neuen Album nicht möglich. YAEL steht für experimentelle, sphärische Musik abseits vom platten Einheitsbrei und ist dabei trotzdem radiotauglich. Nicht reinzupassen ist ihr egal. Autoritäten nicht kopflos anzuerkennen, das eigene Ding anzuschieben und dabei authentisch zu bleiben ist ihr wichtig.