AWARENESS

Es ist unsere höchste Priorität, auf dem KiezKultur Festival eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich jede Person sicher fühlt. Wir möchten euch einen Safe Space bieten, in dem rassistische, sexuelle, homophobe oder sexistische Einstellungen und Übergriffe keinen Platz haben und nicht geduldet werden. 

Wir bitten euch, aufmerksam zu sein, auf euer Umfeld zu achten und jederzeit respektvoll sowie solidarisch miteinander umzugehen. Die Grenzen des/der anderen müssen stets respektiert werden. Ab wann es sich um eine grenzüberschreitende Situation handelt, entscheidet dabei ausschließlich die betroffene Person selbst. Wenn ihr eine solche Situation bemerkt, könnt ihr euch an unser Awareness-Team wenden oder uns an den Bars oder am Einlass informieren. 

Unser gesamtes Team ist geschult und wird in der jeweiligen Situation eingreifen. Wir möchten auf diese Weise entschlossen gegen Gewalt und Diskriminierung vorgehen. 

Weitere Informationen folgen hier in den nächsten Monaten!